Der Elternbeirat


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

gerne nutzen wir diese Plattform, um Ihnen unsere Elternarbeit  vorzustellen.

An der Römerschanzschule pflegen wir ein harmonisches Miteinander von Schule und Elternschaft, und wir möchten auch Sie ermutigen, sich aktiv und konstruktiv einzubringen.

 

Hierfür ist weder ein großes Zeitaufgebot noch eine bestimmte Vorbildung notwendig.

Eine direkte Möglichkeit der Mitgestaltung und Mitwirkung besteht über das offizielle Gremium des Elternbeirats.

 

Der Elternbeirat wird aus allen zu Schuljahresbeginn gewählten Elternvertretern (2 pro Klasse) gebildet. Geleitet wird er vom Vorsitzenden und stellvertretenden Vorsitzenden.

Ein weiteres Gremium in dem die Eltern aktiv am Schulleben beteiligt werden, ist die Schulkonferenz.

 

Sie setzt sich aus gewählten Elternvertretern, gewählten Vertretern der Lehrerschafft und der Schulleitung zusammen.

Die Schulkonferenz wird nach Bedarf bei relevanten schulischen Entscheidungen einberufen und angehört.

 

Aber auch außerhalb dieser Gremien ist ein Mitwirken der Eltern möglich und erwünscht. Es gibt an der Römerschanzschule verschiedene Arbeitskreise, die sich mit schulrelevanten Themen auseinandersetzen.

 

Ein Gremium führt z.B. mehrmals pro Schuljahr das ,,gesunde Frühstück'' für alle Schüler durch.

Ein weiterer Arbeitskreis befasst sich mit der Optimierung des Ganztagesbetriebs, ein anderer organisiert anstehende Feste.

 

Die Mithilfe der Eltern ist auch bei Veranstaltungen, wie Schulfesten, Sportturnieren, Bastelangeboten, Projekttagen, etc. notwendig und dringend erwünscht.

 

Bei Fragen oder Anregungen erhalten Sie unsere aktuellen Kontaktdaten gerne über die Schule.

 

Wir wünschen Ihren Kindern eine gute und schöne Zeit an der Römerschanzschule und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

 

Der Elternbeirat